AGB

Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen yourlook

Allgemeines 1. Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (im folgenden AGB genannt) gelten für alle von Your Look durchgeführten Aufträge und Leistungen. Sie gelten für jegliche von Your Look hergestellten bzw. vertriebenen Produkte insbesondere Photos, CD-ROM und sonstige Photo-Artikel wie beispielsweise T-Shirts, Kalender, Puzzle usw.
2. Your Look steht das Urheberrecht an den Lichtbildern nach Maßgabe des Urheberrechtsgesetzes zu.
3. Die von Your Look hergestellten Photos und sonstigen Produkte sind grundsätzlich für den eigenen / privaten Gebrauch des Kunden bestimmt.
4. Überträgt Your Look Nutzungsrechte an ihren Produkten, ist sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde jeweils nur das einfache Nutzungsrecht übertragen. Eine Weitergabe von Nutzungsrechten bedarf der besonderen Vereinbarung
5. Die Nutzungsrechte gehen erst über nach vollständiger Bezahlung der Produkte.
6. Der Besteller / Erwerber eines Bildes i.S. von 60 UrhG hat kein Recht, die Produkte zu vervielfältigen und zu verbreiten, wenn nicht die entsprechenden Nutzungsrechte übertragen worden sind. 60 UrhG wird ausdrücklich abbedungen.
7. Archivierung: Sämtliche Photos vom Shooting werden für ein halbes Jahr als digitale Bilddatei archiviert. Danach ist eine Reproduktion dieser Photos nicht mehr möglich.
8. Datenschutz: Der Kunde ist mit der Speicherung seiner persönlichen Daten durch Your Look einverstanden. Alle personenbezogenen Daten werden grundsätzlich vertraulich behandelt. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und im Rahmen des Vertragsverhältnisses gegebenenfalls an verbundene Unternehmen weiter gegeben. Die Bearbeitung der persönlichen Daten erfolgt nach den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes. Bei Angabe falscher Personendaten ist Your Look zur Wahrung schutzwürdiger Interessen zur Weiterleitung der persönlichen Daten gemäß 27 ff BDSG berechtigt.
9. Bildbearbeitung: Für die Bearbeitung von Your Look Produkten und ihre Vervielfältigung und Verbreitung, analog oder digital, ist eine vorherige Zustimmung von Your Look erforderlich. Entsteht durch Photo-Composing, Montage oder sonstige elektronische Manipulation ein neues Werk, ist dieses mit (M) zu kennzeichnen. Die Urheberin der verwendeten Werke und der Urheber des neuen Werkes sind Miturheber im Sinne des 8 UrhG.
10. Sofern eine Herausgabe der Datenträger, Dateien und Daten an den Kunden nicht ausdrücklich vereinbart wurde, ist Your Look hierzu nicht verpflichtet.
12. Rücktritt und Stornierung: Bei Rücktritt bzw. Stornierung eines vereinbarten Shootingtermines, berechnen wir:
ab dem 7. Tag vor Beginn des Shootings / Erlebnisses: 60% vom Preis des gebuchten Shootings
ab dem Tag (des Beginns) des Shootings / Erlebnisses: 80% bzw. 80% vom Preis des gebuchten Shootings.

Beschwerdeverfahren via Online-Streitbeilegung für Verbraucher (OS): http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Wir sind nicht bereit und nicht verpflichtet an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.